Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Veranstaltungen 2018


In 2018 können alle Veranstaltungen nach Bedarf mit Gebärdensprachdolmetscher stattfinden.
Bitte melden Sie sich bei uns.


Patientenbeirat des Medizinisches Qualitätsnetz Bochum - MedQN

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle, Mitglieder aus Selbsthilfegruppen und interessierte Patientinnen und Patienten arbeiten im Beirat des MedQN Bochum mit und unterstützen diesen.

Eine Mitarbeit im Patient/innen-Beirat des Medizinischen Qualitätsnetzes ist erwünscht.

Termine 2018:

- Montag, 26. Februar 2018
- Montag, 28. Mai 2018
- Montag, 24. September 2018
- Montag, 26. November 2018

Alle Termine finden um 18.00 Uhr im Haus der Begegnung, Raum 5, Alsenstr. 19a in 44789 Bochum statt.


WANDERAUSSTELLUNG
Wege aus der Depression

Seit 2011 schreibt die Stiftung Deutsche Depressionshilfe alle zwei Jahre im
Rahmen des Deutschen Patientenkongresses Depression einen Foto- und
Kreativwettbewerb aus. Ausgezeichnet werden Bilder von Betroff enen und
Angehörigen, die „Wege aus der Depression“ aufzeigen. Aufgrund des gro-
ßen Zuspruchs, wurden 2011 erstmals einige Bilder der Wettbewerbe in einer
Ausstellung gezeigt.
Aktuell verleiht die Stiftung 20 Bilder der Jahre 2011, 2013 und 2015. Die
Kunstwerke werden in Gesundheitsämtern, Praxen und Kliniken genauso wie
bei Themenwochen rund um die Depression gezeigt. Sie laden zu Gedanken-
austausch und Diskussion ein.
Ob Fotografien, Malereien oder Grafi ken: Die Künstler – oftmals selbst Betrof-
fene oder Angehörige – teilen in ihren Werken ihre eigenen Erfahrungen und
Perspektiven mit. Sie machen mit selbstgeschriebenen Begleittexten anderen
Mut, sich auf ihren eigenen Weg aus der Depression zu begeben.

Vom 18. April bis 16. Mai 2018
im Haus der Begegnung, Saal, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum


Entspannungsseminar für Gehörlose und Hörgeschädigte

Entspannungsseminar
Den Alltag leichter nehmen - Tipps zur Stressreduktion-,
mit Methoden für die Gruppenarbeit

An diesem Abend haben die Teilnehmer die Möglichkeit
Stressbewältigung verschiedenster Art und Weise in
Theorie und Praxis kennen zu lernen, wieder zu
entdecken und auch selbst praktisch auszuprobieren.
Diese Methoden können für die Gruppenarbeit genutzt
werden und weiter gegeben werden.

Inhaltlich werden wir uns mit folgenden Themenfeldern
beschäftigen:
Was stresst mich? Umgang mit Stressfaktoren
(Methodenpool), Schutz vor Burnout.

Kennenlernen von Entspannungsmethoden:
Autogenes Training , Progressive Muskelentspannung
Was bedeutet „achtsam mit sich sein“?
Den Atem nutzen (Übungen zur Atementspannung)
Wie kann ich Entspannung in meinen Alltag integrieren?
(Autogenes Training in der Kurzform)
Progressive Muskelentspannung am Arbeitsplatz, oder
am Steuer.
Die Bedeutung von Bewegung.

Referentin: Jeanette D´Ortona-Lux

Terrmin: Freitag, 27. April 2018 von 17.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum

Anmeldung bis: Donnerstag, 19. April 2018


MedQN-Gesundheitsseminar: "Die kranke Hand ...wenn es einfach nur noch schmerzt"

In 4 Vorträgen werden unterschiedliche Krankheitsbilder und Therapiemöglichkeiten beleuchtet.

Termin: Mittwoch, 09. Mai 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum des Museums Bochum, Kortumstr. 147, 44787 Bochum

Hinweis: Kostenfreier Eintritt


Lesung

Hartmut Haker liest aus seinen Büchern und Theaterstücken zum Thema "Schizoaffektive Störung".

Termin: Freitag, 08. Juni 2018 um 19.00 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum


Vorbereitungstreffen: Selbsthilfetag 2018

Termin: Montag, 11. Juni 2018 von 18.00 - 19.30 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Saal, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum


Frauengesundheitstag

Termin: 12. Juli 2018 von 9.30 bis 17.00 Uhr im Kardinal-Hengsbach-Haus, Dahler Höhe 29, 45239 Essen-Werden


Selbsthilfetag 2018

Termin: Samstag, 14. Juli 2018 in der Bochumer Innenstadt


Bochumer Depressionsgruppen

Thematischer Austausch der Bochumer Selbsthilfegruppen zum Thema Depression
am Montag, den 20. August 2018 um 18.00 im Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a in 44789 Bochum.

Referentinnen: Dorothée Köllner und Birte Hackstedt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum


11. Symposium Lunge 2018

Am 01. September 2018 veranstaltet der COPD - Deutschland e. V. seinen Jahreskongress.

Termin: 01. September 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur –Henrichshütte in Hattingen
Werksstrasse 31-33 in 45527 Hattingen

Themen: COPD und Lungenemphysem, Chronische Atemwegserkrankungen, Neueste Erkenntnisse und Zukunftsaussichten

Link zur Veranstaltung: hier

Kontakt:
Organisationsbüro Symposium - Lunge
Jens Lingemann
Lindstockstrasse 30
45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 999959
Fax: 02324 / 687682
E-Mail:symposium-org@copd-deutschland.de

Vorsitzender
COPD – Deutschland e.V.
www.copd-deutschland.de

Patientenorganisation
Lungenemphysem - COPD Deutschland
www.lungenemphysem-copd.de


Gesamttreffen

Austausch und Informationen der Bochumer Selbsthilfegruppen.

Termin: Montag, 29. Oktober 2018 von 18.00 bis 19.30 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum


Bochumer Depressionsgruppen

Thematischer Austausch der Bochumer Selbsthilfegruppen zum Thema Depression
am Montag, den 19. November 2018 um 18.00 im Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a in 44789 Bochum.

Referentinnen: Dorothée Köllner und Birte Hackstedt von der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum

 



 
top