Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfe und Internet

Berliner Erklärung zum Datenschutz

Die NAKOS - Internetredaktion informiert in ihrem aktuellen Newsletter über ihre "Berliner Erklärung", mit der sie gemeinsam mit SEKIS Berlin einen Prozess der Selbstverpflichtung zum Datenschutz und zur Datensparsamkeit für internetbasierte Formen der Selbsthilfe anregen möchten. Dieses Angebot richtet sich an an örtliche / regionale Selbsthilfeunterstützungseinrichtungen, bundesweite Selbsthilfevereinigungen, Selbsthilfeaktive, Selbsthilfeinteressierte und Multiplikator/innen.

Unter folgendem Link gelangen Sie zu unserem aktuellen NAKOS Newsletter:
www.nakos.de/site/data/NAKOS/Newsletter/NAKOS-Newsletter-2014-11.pdf

NAKOS
Nationale Kontakt- und Informationsstelle
zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin-Charlottenburg

Internet: www.nakos.de
www.schon-mal-an-selbsthilfe-gedacht.de
www.selbsthilfe-interaktiv.de

Eine Einrichtung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.




Selbsthilfegruppen im Internet


Internetbasierte Selbsthilfe ( NAKOS-Konzepte und Praxis, Band 5 )

Internet bringt die Selbsthilfe in Bewegung ( Die BKK, 01.2011 )

Virtuelle Selbsthilfe gewinnt an Bedeutung

Virtuelle Selbsthilfe-Möglichkeiten und Chancen

Virtuelle Selbsthilfe oder eine Selbsthilfegruppe ?

Selbsthilfegruppen in sozialen Netzwerken

Selbsthilfe im Web 2.0. Zwischenbilanz und Perspektiven. ( Jutta Hundertmark-Mayser; Miriam Walther ) , DHG-SHG

Öffentlichkeitsarbeit mit Facebook ? ( Forum )

 

Pauschalförderung § 20h SGB V - Vortrag
Vortrag der BKK AREGE zu den neuen Förderrichtlinien und Antragswesen für die Pauschalförderung von Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich, §20h SGB V Hier mehr dazu


 
top