Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Veranstaltungen 2019


Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum

In 2019 können (fast) alle Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle mit Gebärdensprachdolmetscher*in stattfinden.
Bitte melden Sie sich bei uns.


Gemeinsame Infoveranstaltung von Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe und Selbsthilfe-Kontaktstelle in Bochum-Wattenscheid:

Stärkung und Entlastung von pflegenden Angehörigen

„Netzwerk PflegeBegleitung“ und „Familien und Krankenpflege Bochum“ gGmbH - eine Informationsveranstaltung am 24. Juli 2019 im Seniorenbüro Caritas-Zentrum Wattenscheid


Am 24. Juli geht es um 18.00 Uhr um Menschen, die Angehörige pflegen. Diese leisten viel und haben Erfahrungen und eigene Strategien im Umgang mit ihrer Situation, berichtet Justine Wichlinski vom Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe des Paritätischen.

Es gibt aber auch (entlastende) Angebote: das „Netzwerk PflegeBegleitung“ bietet pflegenden Angehörigen Begleitung und Unterstützung durch ehrenamtlich tätige Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter an, hierzu wird Herr Stötzel vom Netzwerk das Angebot für pflegende Angehörige vorstellen.

Frau Speth von der „Familien und Krankenpflege Bochum“ gGmbH erläutert die Beantragung eines Pflegegrades. Beim Begutachtungstermin durch einen von der Pflegeversicherung bestellten Gutachter wird geprüft, ob und in welchem Umfang Pflegebedarf besteht.

Es geht um folgende Fragen:

Was ist zu beachten, wenn eine (erneute) Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung bevorsteht?

Wie muss man sich vorbereiten? Was ist bei der Durchführung zu beachten?

Welche Sachleistungen und Pflegehilfsmittel stehen einem zu?

Die Informationsveranstaltung „Stärkung und Entlastung von pflegenden Angehörigen“ informiert über Entlastungsangebote für pflegende Angehörige im Raum Bochum Wattenscheid.

In diesem Rahmen wird Justine Wichlinski vom Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle verschiedene Möglichkeiten für pflegende Angehörige in der Selbsthilfe darstellen.

In Selbsthilfegruppen kommen Sie in Kontakt mit anderen Pflegenden. Vorrangig ist hier der Austausch in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre mit anderen Betroffenen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.

Wann:

24. Juli 2019 – von 18:00 bis 20:00 Uhr

Wo:

Seniorenbüro Caritas-Zentrum Wattenscheid

Propst-Hellmich-Promenade 29 - 44866 Bochum

Eingang: An der Papenburg

Kontakt:

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe des Paritätischen in Bochum

Alsenstrasse 19 a – 44789 Bochum

Mail: pflegeselbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org

Telefon: 0234 31 10 69




Andere Veranstaltungen (auch) in Kooperation:





MUT-TOUR

Die MUT-TOUR ist ein Aktivesprogramm, bei dem sich depressionserfahrene und - unerfahrene Menschen sich durch ganz Deutschland bewegen. Auf Tandems, in Kajaks und beim Wandern.

Mehr dazu erfahren Sie hier:

www.mut-tour.de





Patientenbeirat des Medizinisches Qualitätsnetz Bochum - MedQN

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle, Mitglieder aus Selbsthilfegruppen und interessierte Patientinnen und Patienten arbeiten im Beirat des MedQN Bochum mit und unterstützen diesen.

Eine Mitarbeit im Patient/innen-Beirat des Medizinischen Qualitätsnetzes ist erwünscht.

Termine 2019:

- Montag, 25. Februar 2019
- Montag, 24. Juni 2019
- Montag, 30. September 2019


Alle Termine finden um 18.00 Uhr im Haus der Begegnung, Raum 5, Alsenstr. 19a in 44789 Bochum statt.




12. Symposium Lunge 2019

Am 07. September 2019 veranstaltet der COPD - Deutschland e. V. seinen Jahreskongress.

Termin: 07. September 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur –Henrichshütte in Hattingen
Werksstrasse 31-33 in 45527 Hattingen

Themen: COPD und Lungenemphysem: Prophylaxe, Diagnostik und Therapien, plus Ausstellung

Link zur Veranstaltung: hier

Veranstalter: COPD - Deutschland e.V.

Mitveranstalter: Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland

Kontakt:
Organisationsbüro Symposium - Lunge
Jens Lingemann
Lindstockstrasse 30
45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 999959
Fax: 02324 / 687682
E-Mail:symposium-org@copd-deutschland.de

Vorsitzender
COPD – Deutschland e.V.
www.copd-deutschland.de

Patientenorganisation
Lungenemphysem - COPD Deutschland
www.lungenemphysem-copd.de

 



 
top