Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Veranstaltungen 2020


Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum

In 2020 können (fast) alle Veranstaltungen der Selbsthilfe-Kontaktstelle mit Gebärdensprachdolmetscher*in stattfinden.
Bitte melden Sie sich bei uns.




Gesamttreffen Bochumer Selbsthilfegruppen

Austausch und Informationen der Bochumer Selbsthilfegruppen.

Termin: Montag, 10. Februar 2020 um 18.00 Uhr

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum


Moderation in Gruppen
Mit Methoden für die Gruppenarbeit
- Veranstaltung für Selbsthilfe-Aktive -

Dienstag, 31.03.2020, 18.00 – 21.00 Uhr, Raum 1, Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum

Eine Selbsthilfegruppe lebt von der gegensei-tigen Hilfe zur Selbsthilfe ihrer Mitglieder. Bei der Aufgabe, sich dabei zu organisieren, hilft es manchmal sehr, wenn ein Mitglied zeitweise die Aufgabe übernimmt, den äußeren Rahmen und den geordneten Ablauf eines Treffens sicherzustellen. Eine gute Moderation kann die gemeinsame Gruppenarbeit für alle angeneh-mer und erfolgreicher gestalten. Dieses Se-minar bringt die dabei wichtigen Punkte zur Sprache, geht auf Instrumente zur Unterstüt-zung des gemeinsamen Prozesses ein und gibt die Gelegenheit, sich in ihrer Anwendung selbst zu erfahren und zu üben. Die genauen Inhalte des Seminars orientieren sich an der konkreten Selbsthilfe-Gruppenarbeit und an Wünschen und Erwartungen der Teilneh-mer*innen.

Referent: Dr. Michael Keßelheim

Anmeldung erbeten bis 23.03.2020
in der Selbsthilfe-Kontaktstelle unter 0234-507 80 60 oder über selbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org


Entspannung – Den Alltag leichter nehmen
Tipps zur Stressreduktion-, mit Methoden für die Gruppenarbeit
- Veranstaltung für Selbsthilfe-Aktive -

Freitag, 08.05.2020, 17.00 Uhr – 20.00 Uhr, Raum 1, Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum

An diesem Abend haben Teilnehmende die Möglichkeit Stressbewältigung verschiedenster Art und Weise in Theorie und Praxis kennenzulernen, wiederzuentdecken und auch praktisch auszuprobieren. Diese Methoden können für die Gruppenarbeit genutzt werden und weitergegeben werden.

Themen:
- Was stresst mich? Umgang mit Stressfaktoren (Methodenpool), Schutz vor Burnout.
- Entspannungsmethoden: Autogenes Training, Progressive Muskelentspan-nung.
- Entspannung im Alltag
- Atementspannungen
- Achtsamkeit
- Die Bedeutung von Bewegung.


Referentin: Jeanette D‘Ortona-Lux (Dipl. Rehapädagogin; Entspannungspädagogin und Burnoutberaterin)


Anmeldung erbeten bis 30.04.2020 in der Selbsthilfe-Kontaktstelle unter 0234-507 80 60 oder über selbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org




Gesamttreffen Bochumer Selbsthilfegruppen

Austausch und Informationen der Bochumer Selbsthilfegruppen.

Termin: Montag, 26. Oktober 2020 um 18.00 Uhr

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Haus der Begegnung, Alsenstr. 19a, 44789 Bochum




Andere Veranstaltungen (auch) in Kooperation:



13. Symposium Lunge 2020

Am 05. September 2020 veranstaltet der COPD - Deutschland e. V. seinen Jahreskongress.

Termin: 05. September 2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur –Henrichshütte in Hattingen
Werksstrasse 31-33 in 45527 Hattingen

Themen: COPD und Lungenemphysem, Leben - MIT - der Krankheit - Von der Früherkennung bis zur erfolgreichen Therapie, plus Ausstellung

Link zur Veranstaltung: https://www.copd-deutschland.de/symposium-2020

Veranstalter: COPD - Deutschland e.V.

Mitveranstalter: Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland

Kontakt:
Organisationsbüro Symposium - Lunge
Heike und Jens Lingemann
Lindstockstrasse 30
45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 999959
Fax: 02324 / 687682
E-Mail:symposium-org@copd-deutschland.de

Vorsitzender
COPD – Deutschland e.V.
www.copd-deutschland.de

Patientenorganisation
Lungenemphysem - COPD Deutschland
www.lungenemphysem-copd.de

 

VHS Bochum [Mehr]


 
top